Zum Inhalt springen

Fragen und Antworten

Fragen und Anworten

Bei einem Hüttenaufenthalt gibt es sicher einiges, dass ihr wissen wollt. Deswegen sammeln wir hier Fragen - und beantworten sie - die uns selber immer wieder gestellt werden. Die Liste ist zur Zeit noch im Aufbau.

Die Hütte ist nur zu Fuß zu erreichen, es ist nicht möglich mit dem Auto oder Motorrad zur Hütte zu fahren. Entweder man fährt mit der Seilbahn zur Gipfelstation und läuft dann hinunter bis zur Hütte oder man läuft von unten hoch. Die Hütte befindet sich ungefähr auf halber Strecke des Liftes.

Im Winter können geübte das Gepäck problemlos von der Gipfelstation mit Ski oder Snowboard zur Hütte fahren. Alternativ kann die Hündlebahn das Gepäck mit einer Pistenraupe vom Auto zur Hütte bringen (gegen Gebühr).

Im Sommer kann i.d.R. der Bauer vor Ort das Gepäck vom Auto zur Hütte bringen.

Beides sollte im voraus abgeklärt werden.

Ja, grillen ist außerhalb der Hütte in einem Grill erlaubt. Lagerfeuer sind nicht erlaubt. Im Stadel liegt für euch ein Grill bereit, den ihr nutzen könnte. Grillkohle muss selber auf die Hütte gebracht werden.

Nein, auf der Hütte gibt es keinen Fernseher.

Im Winter ist das Hündle ein Wintersportgebiet (Verbund mit Thalkirchdorf). Bitte Informiert euch aber über die Öffnungszeiten und die Schneelage. Eine gute Anlaufstelle ist hier Hündle bzw. Bergfex. Für Personen, die kein Wintersportgerät beherrschen, gibt es entweder im Tal eine Schneesportschule mit Verleih (Snow-Sport) oder wir haben auf der Hütte Schneeschuhe für euch. Wenn ihr die Schneeschuhe nutzen wollt bitte kurz vorher fragen, da diese nicht immer auf der Hütte sind.

Im Sommer ist das Hündle eine Wandergebiet. Es gibt eine Menge zu bewandern. Schaut z.b. einfach mal  auf www.kompass.de oder bei Google Maps. Außerdem hat das Hündle eine Sommerrodelbahn. Baden kann man im Sommer im Alpsee, dazu fährt man ca. 10 Minuten mit dem Auto Richtung Immenstadt.

Am besten besorgt ihr die wichtigsten Lebensmittel schon daheim. Sollte euch trotzdem etwas fehlen, ist der Supermarkt nicht weit weg. Ein Norma findet ihr in Oberstaufen und ein V-Markt in Immenstadt.

Die Hütte ist eine Selbstversogerhütte mit Getränken, d.h. eigentlich müsst ihr nur Essen und Kleidung mitbringen. Alle Getränke außer Schnaps sind auf der Hütte  Bitte schaut zunächst unter Ausstattung was auf der Hütte vorhanden ist.

Packliste:

  • Hüttenschuhe!, Jogginghose!, Kleidung, Waschutensilien, Handtuch, Fön, Duschgel, Hüttenschlafsack oder Bettlacken (Größe: 200 X 90 cm)
  • ggf. Ski oder Snowboard,
  • Brett- oder Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, Papier + Stifte, gute Laune :), Handy Tablett oder Laptop mit Musik (3,5 Klinkenstecker ist auf der Hütte vorhanden)

Zum Kochen:

  • Gewürze (Wir haben nur eine kleine oder keine Auswahl an Gewürzen auf der Hütte)
  • Es empfiehlt sich einfach Speisen zu kochen. Klassiker sind z.b. Leberkäse (zum Aufbacken im Ofen) mit Kartoffelsalat, Spaghetti Bolognese, Pizza zum Belegen (fertiger Teig), Grillen, ... 
  • Küchenrollen, Spüllappen, Spülmittel
  • Geschirrtücher sind auf der Hütte